TRANS_FORM

 

TRANS_FORM sind Karin Jam­pen (Musi­ke­rin, Bern) und Judith Albis­ser die seit 2006 spar­ten­über­grei­fen­de Pro­jek­te gemein­sam lan­cie­ren und umset­zen.
Die Kern­auf­ga­be ist die inter­dis­zi­pli­nä­re Ver­knüp­fung ver­schie­de­ner künst­le­ri­scher Spar­ten wie Musik, Raum- Licht- und Klang­in­stal­la­ti­on, Bewe­gung und thea­tra­le Aktionen/Performance. Inhalt­lich krei­sen die Pro­jek­te um aktu­el­le gesell­schaft­li­che Fra­ge­stel­lun­gen, die in einer inten­si­ven Pro­zess­ar­beit umge­wan­delt und in ein Gesamt­kunst­werk über­setzt wer­den.
Im Wei­te­ren geht es dar­um, Hör- und Seh­ge­wohn­hei­ten zu durch­bre­chen, die klas­si­sche Büh­nen-Tri­bü­nen­si­tua­ti­on auf­zu­he­ben und den Akti­ons­raum neu zu defi­nie­ren.
Idee, Kon­zept und Rah­men­be­din­gun­gen wer­den von TRANS_FORM ent­wi­ckelt. Je nach The­men­kom­plex wer­den wei­te­re Künst­le­rIn­nen ein­ge­la­den an den Pro­jek­ten aktiv mit­zu­wir­ken.

 

VER­EIN TRANS_FORM
Der Ver­ein TRANS_FORM wur­de im Juli 2010 gegrün­det. Er ist par­tei­po­li­tisch und kon­fes­sio­nell neu­tral.
MIT­GLIE­DER­BEI­TRÄ­GE: Ein­zel­mit­glied­schaft CHF 30.— | Paar­mit­glied­schaft CHF 50.— | Gön­ne­rIn­nen ab CHF 150.—
VER­EINS­STA­TU­TEN | DOWN­LOAD – PDF FLY­ER
KON­TAKT UND ANMEL­DUNG: trans_form@judithalbisser.ch